Bayrischer Jagdverband

Mitglied im

Jägervereinigung Lauf e.V.

Jäger begeistern mit Ferienprogramm

 

 

Am Samstag, den 13.08.2022, leistete die Hundeabteilung der Jägervereinigung Lauf e. V. unter der Leitung von Marc Roth ihren Beitrag zum Sommerferienprogramm der Gemeinde Simmelsdorf. Dazu fanden sich 25 Kinder um 10 Uhr zur Teilnahme an der Veranstaltung „Hunderer Großengsee: Raus geht’s in die Natur“ ein und lauschten gespannt den begrüßenden Worten von Marc Roth. Anschließend wurden die Kinder auf Gruppen aufgeteilt und an vier verschiedenen Stationen von jeweils mehreren Mitgliedern der Jägervereinigung Lauf betreut: Neben Nistkastenbau konnten sie ihr Wissen über heimische Wild- und Baumarten an den Stationen „heimische Wildtiere zum Fühlen und Kennenlernen“ und „Suchen und Finden von heimischen Baumarten“ erweitern. Als Abrundung gab es noch eine Jagdhundevorführung. Dazwischen bestaunten die neugierigen Kinder die vielen Präparate im Wildmobil der Forchheimer Jäger und konnten Ferngläser ausgiebig ausprobieren. Zum Abschluss sorgten gegrillte Bratwürste und weitere Speisen für das leibliche Wohl und die Zufriedenheit der Kinder, ehe sie gegen 14 Uhr wieder von ihren Eltern abgeholt wurden. Für sie war es ein unvergesslicher Tag, der unter anderem durch das Sponsoring von Warnwesten durch Frankonia aus Nürnberg, Material für die Nistkästen durch die Schreinerei Wölfel aus Lauf-Neunhof und Bratwürsten durch die Metzgerei Giering aus Lauf ermöglicht wurde.

Patrick Friedlein